Steinhaus, das Haus aus SteinenEin Ort, umgeben von Wäldern, Stille und Felsen

Das Steinhaus liegt nur ein paar Schritte vom weißen Buchholzer Kirchturm entfernt, umgeben von Wäldern, Bächen und Weinreben.
Im Steinhaus kann man die Glocken des Kirchturms zur Mittagszeit läuten hören.

Weine der HöhenlageDie Berufung der Berge

Das Etschtal, umgeben von der Bergkette der Dolomiten, ist eines der ältesten geologischen Gebiete Italiens. Der Boden, auf dem unsere Reben wachsen, besteht aus einem kalkhaltigen Substrat marinen Ursprungs, Gletschermoränen und Gesteinsfragmenten aus dem Quartär. Es ist ein sehr mineralischer und fruchtbarer Boden mit einer großen Drainagekapazität.

Im Winter herrscht hier intensive Kälte und es gibt starke Schneefälle, während der Sommer durch häufige Gewitter und hohe Temperaturen gekennzeichnet ist. Diese Kombination aus alpinem und mediterranem Klima macht das Südtiroler Weinanbaugebiet einzigartig auf der Welt.

Weine

Der DürerpfadIn den Fußstapfen des großen deutschen Künstlers aus der Renaissance

Der berühmte Dürerpfad, benannt nach dem großen deutschen Renaissance-Maler, führt durch das Anwesen. Auf seinem Weg nach Venedig musste der Künstler wegen einer Überschwemmung von der Hauptstraße abweichen und einem Weg folgen, der heute eine berühmte Touristenattraktion ist, und Ziel für Ausflüge und Spaziergänge.

Philosophie